• Traumhaft schöne Kinderschnitte und Damenschnitte als E-Book oder Schnittmusterbogen • Gleich Losnähen!

Etuikleid abfüttern: Oberkleid und Futterstoff verstürzen

Etuikleider sind ein Klassiker. Sie sind schlicht und trotzdem wandelbar von elegant bis sportlich bis romantisch - für jeden ist ewas dabei. Eigentlich wären sie einfach zu nähen. Lediglich das Abfüttern, insbesondere das Verstürzen der Ärmel ist kniffelig, wenn man es noch nie gemacht hat.

Das Futter verleiht dem Kleid den letzten Schliff, da der Oberstoff besser zur Geltung kommt und der Stoff schöner fällt. Die Mühe lohnt sich also. Diese Anleitung soll Dir dabei helfen, zu einem perfekten Ergebnis zu kommen und mit etwas Übung, hast Du den Dreh bald raus und kannst Dir die herrlichsten Kleider nähen. Das Prinzip ist immer gleich bzw. ähnlich.

Wir wünschen Dir viel Spass und gutes Gelingen.

Viele Grüße

Deine TOSCAminnis

Silvi und Sonja

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>> Nähanleitung kostenlos herunterladen.

Veröffentlichen ausdrücklich erwünscht:

Dieses Tutorial darfst Du veröffentlichen, verschenken, teilen.

Wir bitten Dich jedoch uns als Autor mit anzugeben bzw. zu verlinken.